Startup der Woche

Startup der Woche 21

2019-05-20 - 2019-05-26

Der Betrieb von Heizungsanlagen erfolgt aktuell meist noch analog. Würde die Heizungsanlage jedoch Echtzeitinformationen über ihren Betrieb senden, könnten der Energieverbrauch optimiert, Reperaturen vereinfacht und Fehleinstellungen erkannt werden. Dank unseres Startups der Woche müssen diese Ideen nicht länger im Konjunktiv stehen. Denn EnerIQ "kann". Wie genau, erfahren wir im Interview mit CEO Sven Rausch.

Mehr lesen

Startup der Woche 20

2019-05-13 - 2019-05-19

Viele Energieversorger sind auf der Suche nach digitalen Geschäftsmodellen, um auch in der Zukunft bestehen zu können. In diesem Kontext herrscht eine große Nachfrage nach IoT-Infrastrukturen. Entwickeln Unternehmen diese jedoch selbst, müssen sie viel Kapital und Zeit investieren. gridX setzt genau dort an und bietet eine Plattform für IoT-Energie-Lösungen. Andreas Booke, Mitgründer und Managing Director, hat uns erklärt, was gridX so ausmacht.

Mehr lesen

Startup der Woche 19

2019-05-06 - 2019-05-12

Die Abrechnung von Heiz- und Nebenkosten bereitet Hausverwaltungen, Immobilieninhabern, Stadtwerken und nicht zuletzt Mietern jedes Jahr aufs Neue ein hohes Arbeitspensum. Zähler müssen analog abgelesen, der Verbrauch berechnet, Abschläge zurückgezahlt werden. Die Frage, die von Innovationsaffinen dabei wahrscheinlich immer wieder gestellt wird ist: "Kann man das nicht auch digital lösen?" Unser Startup der Woche, KUGU, beantwortet diese Frage mit einem klaren ja. Wie die Lösung im Detail aussieht, erfahren wir im Interview mit Co-Founder Christopher von Gumppenberg.

Mehr lesen

Startup der Woche 18

2019-04-29 - 2019-05-05

Der Energie- und Infrastrukturmarkt bietet eine Vielzahl an Technologien und innovativen Entwicklungen. Werden diese allerdings nicht zielgerichtet in bestehende Unternehmensabläufe integriert, kann der gewünschte Fortschritt nur schwer erreicht werden. Unser Startup der Woche, Sprungwerk, hat dieses Problem erkannt und bietet seinen Kunden daher die notwendigen Schnittstellen und ein systematisches Prozessmanagement. Was das Startup dabei besonders macht, erfahren wir im Interview mit Co-Founder Sebastian Welzel.

Mehr lesen

Startup der Woche 17

2019-04-22 - 2019-04-28

Die Möglichkeit einer dezentralen und unmittelbaren Energieversorgung hat sich mittlerweile fest in der Debatte um zukunftsträchtige und nachhaltige Energieerzeugungs- und Handelsmodelle etabliert. Auch unser Startup der Woche ist von den Entwicklungen rund um Blockchain und den Peer-to-Peer Stromhandel überzeugt und hat genau zu diesem Zweck eine digitale Plattform entwickelt. Was genau dahinter steckt, erfahren wir von CEO Marc Müller-Stoffels im Interview.

Mehr lesen

Startup der Woche 16

2019-04-15 - 2019-04-21

Heute haben wir ein Startup eingeladen, welches sich mit einem Problem beschäftigt, das jeder, aber auch wirklich jeder, kennt! Egal ob beim Finanzamt, der Versicherung, dem Onlineversandhaus, dem Strom- oder Telefonanbieter. Eins haben alle gemeinsam: ruft man sie an, landet man zuerst in der Warteschleife. Hat man sich durch den Griff zum Telefon noch schnelle Hilfe erhofft, wird die Geduld doch schnell auf die Probe gestellt. Guter Kudenservice sieht irgendwie anders aus. virtualQ kann zwar die Warteschleifen nicht abschaffen, erspart uns aber trotzdem das lästige Warten am Hörer.

Mehr lesen

Startup der Woche 15

2019-04-08 - 2019-04-14

Beim Einkaufen noch mal eben checken was im Kühlschrank fehlt, wenn der Wecker klingelt schon mal die Kaffeemaschine an machen oder pünktlich um 18 Uhr automatisch das Licht dimmen lassen. Böse Zungen behaupten, dass Smart Home eher "Schnickschnack für Technikaffine" ist. Dass dieser Trend aber wesentlich mehr kann und im Ernstfall sogar Leben rettet, zeigt uns unser neues Startup der Woche HUM Systems. Ihr IoT System schützt uns nicht nur vor Feuer und Rauch, sondern dient auch zur Einburchsicherheit und informiert im Ernstfall die Nachbarn.

Mehr lesen

Startup der Woche 14

2019-04-01 - 2019-04-07

Wir bleiben auch diese Woche beim Thema Energiewende, doch geht es dieses Mal doch um etwas ganz anderes. Unser Startup der Woche RABOT Energy hat es sich zur Aufgabe gemacht das Potential der Akteuren der Energiewende zu optimieren und diese so voranzutreiben. Was das Thema "Intraday-Handel" damit zu tun hat erfahrt ihr im Interview.

Mehr lesen

Startup der Woche 13

2019-03-25 - 2019-03-31

Die Energiewende wird wohl ein Thema bleiben, dass uns für die nächsten Jahrzehnte beschäftigen wird. Denn noch stehen wir ganz am Anfang. Im großen Stil auf regenerative Energien zu setzen, stellt für unsere Energieversorger noch immer ein großes Wagnis dar. Steht die Erzeugung doch größtenteils in Abhängigkeit zur Verfügbarkeit von Sonne und Wind, ist somit nicht planbar und die Energiespeicherung in riesigen Batterien will, aufgrund derer schlechten Ökobilanz, nicht wirklich zum Image grüner Energie passen. Diese Woche stellen wir euch mit KRAFTBLOCK ein Startup vor, welches sich diesem Problem angenommen und einen ökologischen Energiespeicher entwickelt hat - eben einen echten Meilenstein für die Energiewende.

Mehr lesen

Startup der Woche 12

2019-03-18 - 2019-03-24

Wir bleiben diese Woche noch ein Mal beim Thema Digitalisierung, schwenken aber vom Mittelstand rüber in die Handwerksbranche. Der Geschäftsfürher von unserem aktuellen Startup der Woche Martin Ubanek klärt uns auf:" Mehr als 80% aller Mitarbeiter sind täglich mindestens eine halbe Stunde mit Suchen beschäftigt." Wertvolle Minuten, die in Zeiten des Fachkräftemangels verloren gehen. Die Betriebe beklagen zu viele Aufträge bei zu wenig Mitarbeitern. Kein Wunder, dass da Ressourcen für Administration und Digitalisierung fehlen. OpenHandwerk unterstützt die Handwerksbetriebe bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse von A-Z und stellt ihre Lösung heute vor.

Mehr lesen