Startupprofil

EET- Efficient Energy Technology GmbH

Gründung 2017

EET, ein Spin-Off der TU Graz, hat mit SOLMATE die erste Photovoltaik- und Speicherlösung für den Balkon zum selbst Installieren entwickelt. Die europaweit patentierte Messtechnologie ermöglicht es SOLMATE zu erkennen, wann Strom im Haushalt gebraucht wird und somit 25 % Stromkosten zu sparen.


Produkte und Technologie

SolMate

SolMate ist ein kleines Kraftwerk für den Balkon, das jede und jeder selbst installieren kann. Das System besteht aus fünf leichten, flexiblen Photovoltaikpanelen und einer kompakten Speichereinheit. Der Speicher wird bei einer gewöhnlichen Steckdose angesteckt. Der selbst erzeugte Strom wird direkt in diese Steckdose zurückgespeist und steht somit in der gesamten Wohnung zur Verfügung.


Geschäftsmodell

Solution Provider
1. Zielgruppe

Das Startup richtet sich mit seinen Leistungen an Endverbraucher, die in Mietwohnungen, oder Eigeheimen wohnen.

2. Wertschöpfung

Das USP des Startups besteht darin, dass der eigene PV-Strom wird nur dann eingespeist wird, wenn tatsächlich Strom im eigenen Haushalt gebraucht wird. Dahinter liegt eine patentierte Messtechnologie, welche im Stande ist, von der Steckdose aus den aktuellen Stromverbrauch zu ermitteln.

3. Einnahmen

Das Startup generiert Einnahmen aus der Bereitstellung des SolMates


Team

Jan Senn
Marketing & Sales Manager
Christoph Grimmer
CEO
Florian Gebetsroither
CFO
Stephan Weinberger
CTO
Florian Gebetsroither
CFO

Aktivitäten-Timeline

News-Ticker

01.01.1970

01.01.1970

Twitter
Noch kein Twitter-Account gefunden

Medien

Unternehmensvideo

EET SolMate - Dein Kraftwerk für Zuhause

Alle Medien

EET SolMate - Dein Kraftwerk f...

SolMate - Bringt Sonne ins Hau...

Ein eigenes kleines Kraftwerk für den Privathaushalt gefällig? EET – hat ein solches Modell aus Phot...