Startupprofil

GreenCom Networks AG

Gründung 2011

GreenCom bietet mit seiner Energy IoT Plattform die Basis für das digitale Stadtwerk der Zukunft. Sie erlaubt die Verbindung, das Management, die Steuerung, Optimierung, Visualisierung und das Monitoring von Millionen von dezentralen Energieerzeugungsanlagen wie Flatrates oder Energie-Communities.


Produkte und Technologie

eibp: connect

GreenComs eibp: connect ermöglicht die Integration und Steuerung von dezentralen Anlagen wie Solarwechselrichter, Blockheizkraftwerken, Wärmepumpen, Nachtspeicheröfen, Batteriespeicher oder auch Ladesäulen für Elektro-Autos. Dabei geschieht die Anbindung in wenigen Augenblicken durch proprietäre oder Standard-Protokolle; eine breite Geräte-Bibliothek mit führenden Herstellern steht bereit.

eibp: boost

GreenComs eibp: boost bietet Endkunden individuelle Prognosen, Analysen und Reports zu den eigenen dezentralen Anlagen in einer einzigen App. Außerdem übernimmt GreenCom die Optimierung der Energieflüsse. GreenComs Kunden bieten die App unter ihrer Marke an und können neue Produkte wie Strom-Flatrates anbieten.

eibp: mesh

Mit eibp: mesh kommen Stromkunden endlich zusammen. Die Strom-Community visualisiert Verbrauch und Erzeugung für einzelne Mitglieder und die ganze Gemeinschaft. Durch Gamification und Energie-Effizienzziele werden Endkunden motiviert, mit Energie sorgsam umzugehen.

eibp: cluster

Mit eibp: cluster lassen sich dezentrale Energieanlagen wie Wind, Solar, Biomasse oder Batterien in ein virtuelles Kraftwerk einbinden. Dabei unterstützt eibp: cluster existierende Trading- und ERP-Systeme sowie fortgeschrittene Prognosen und Echtzeit-Optimierung.

eibp: empower

Mit eipb: empower können Unternehmen neue Energietariffe mit nur wenigen Klicks erstellen. Außerdem lassen sich verschiedene Services und Hardware in Bundles zusammenfassen. Alles möglich auf der Grundlage von GreenCom's Plattform und ohne eine Abschaffung der bestehenden IT- und Abrechnungssyteme.


Geschäftsmodell

Subscription
White label
1. Zielgruppe

Energiedienstleistungsunternehmen und Hersteller von energierelevanten Geräten.

2. Wertschöpfung

Greencom unterstützt die Versorgungsindustrie und Energiedienstleistungsunternehmen bei der Digitalisierung ihrer Produkte.

3. Einnahmen

Durch eine einmalige Zahlung zur Installation der Hardware sowie durch monatliche Gebühren für die Nutzung der cloud-basierten Software finanziert sich das Unternehmen.


Team


Aktivitäten-Timeline

News-Ticker

01.01.1970

01.01.1970


Medien

Unternehmensvideo

Aktuell ist noch kein Video hinterlegt

Alle Medien